Go like Silk

Deutsch wie Seide

Deutsch wie Seide fließen lassen. Wie geht das?

Grammatik loslassen

Stellen Sie sich vor, jemand sagt zu Ihnen: „Ich liebe dir!“ Würden Sie darauf antworten: „Eigentlich heißt es dich …“? Nein, natürlich nicht. Denn auf die Grammatik kommt es nicht an. Was zählt ist, was die Worte Ihnen bedeuten. Das gilt für jede Sprache. Auch für Deutsch. Es ist nicht wichtig, ob wir die, der oder das sagen. Ob gewinkt oder gewunken. Wichtig ist, dass Sie Ihre Gedanken, Ihre Gefühle mit anderen Menschen teilen. Sie müssen sich wegen der Grammatik keine Sorgen machen. Wenn Sie wie Seide fließen und sagen, was Sie denken und fühlen, wird man Sie verstehen.

Jede Aussprache passt

Beim Sprechen wünschen sich viele, eine andere Aussprache zu haben. Geht es Ihnen auch so? Unsere Aussprache ist ein Teil von uns. Millionen Menschen auf der Welt sprechen Deutsch. Sie sind eine:r davon. Wir alle haben eine eigene Art, zu sprechen. Wir alle bringen unsere eigene Farbe in den Sprachregenbogen. Wenn also jemand zu Ihnen sagt: „Wie sprichst denn du?“, dann antworten Sie fließend wie Seide: „Ich spreche so wie ich.“

Deutsch ist keine Fremd-Sprache

Es tut mir leid, Deutsch ist nicht meine Muttersprache. Das hören wir sehr oft. Vielleicht haben auch Sie das schon gesagt. Aber wofür entschuldigen? Muttersprachler:innen sind auch nur Menschen und finden nicht immer die richtigen Worte. Es ist nicht wichtig, ob Deutsch Ihre Muttersprache ist. Deutsch ist für Sie keine Fremd-Sprache, denn „fremd“ ist etwas, das wir nicht kennen. Vertrauen Sie darauf und lassen Sie Ihr Deutsch wie Seide fließen.

Spaß haben

In der Kommunikation gibt es keine Vergangenheit. Wir kommunizieren immer im Jetzt. Es ist der Augenblick, der zählt. Und jeder Augenblick ist anders. Auch wir ändern uns von Moment zu Moment: Was wir sagen wollen, woran wir denken, wie es uns gerade geht … Es gibt keine Regeln, die vorschreiben, was gerade passt. Jeder Moment ist neu. Was also tun? Loslassen und Spaß haben. Den Moment genießen. Wir müssen niemandem beweisen, wie gut wir Deutsch können. Wenn wir unsere Worte wie Seide fließen lassen, finden sie ihren Weg.

Kommunikation statt Konkurrenz

Kommunikation ist kein Wettbewerb. Wir müssen nicht besser sein als die anderen. Wir sind alle mit dabei. Wenn wir gegeneinander arbeiten, kommt niemand weiter. Wenn wir zusammenarbeiten, kommen wir gemeinsam voran. Schließlich wollen wir verstehen, was andere meinen. Und wir wollen auch, dass andere uns verstehen. Wenn wir wie Seide fließen, gibt es keinen Konkurrenzkampf – und alle gewinnen.

Ihre eigene Stimme finden

Niemand spricht nur für sich allein. Wir sprechen immer mit anderen Menschen. Sprechen heißt, sich auf Menschen zu beziehen. Einer dieser Menschen sind Sie. Und auch wenn Sie Deutsch sprechen, drücken Sie sich selbst aus. Es gibt sonst niemand, der das sagen kann, was Sie sagen wollen. Also versuchen Sie nicht, jemand anderes zu sein. Drücken Sie Ihre eigenen Worte mit Ihrer eigenen Stimme aus. Wenn Sie Ihr Deutsch wie Seide fließen lassen, sagen Sie immer das Richtige.

Kindness Communication

kindness bedeutet, andere Menschen sich selbst sein zu lassen. Und sie auch sehen zu lassen, wer wir sind. Wenn wir mit kindness kommunizieren, fließen wir wie Seide. Dann ist es nicht wichtig, ob jemand ein „falsches Wort“ sagt oder „alle Grammatikregeln“ kennt. Es zählen die Menschen, nicht die Wörter. Wir hören dem zu, was sie uns sagen wollen. Wenn wir mit kindness kommunizieren, können wir alle wir selbst sein. Ja, so einfach ist es. Kindness Communication kommt an.

To be fluent means to flow.

Go like Silk