Go like Silk

How to
flow in English

English wie Seide fließen lassen. Wie geht das?

Let go of grammar

Stellen Sie sich vor, jemand sagt zu Ihnen: „Me love you!“ Würden Sie darauf antworten: „Eigentlich heißt es I love you …“? Nein, natürlich nicht. Denn auf die Grammatik kommt es nicht an. Was zählt ist, was die Worte Ihnen bedeuten. Das gilt auch für Englisch. Es ist nicht wichtig, ob es sang oder sung heißt. Ob each oder every. Wichtig ist, dass Sie Ihre Gedanken, Ihre Gefühle mit anderen Menschen teilen. Sie müssen sich nicht wegen der Grammatik sorgen. Wenn Sie wie Seide fließen und sagen, was Sie denken, was Sie fühlen, wird man Sie verstehen.

Love your accent

Beim Sprechen wünschen sich viele, „keinen Akzent“ zu haben. Geht es Ihnen auch so? Nun, in Wahrheit hat jeder Mensch einen Akzent – in jeder Sprache. Unser Akzent ist einfach ein Teil davon, wie wir sprechen. Über eineinhalb Milliarden Menschen auf der Welt sprechen Englisch. Sie sind eine:r davon, genau wie Queen Elisabeth in England oder der Präsident der USA. Wir alle haben eine eigene Aussprache. Wir alle bringen unsere eigene Farbe in den Sprachregenbogen. Wenn also jemand zu Ihnen sagt: „Sie haben einen starken Akzent!“, dann antworten Sie fließend wie Seide: „Danke. Er passt wirklich gut zu mir.“

English isn’t a foreign language

Please excuse my English, I’m not a native speaker. Das hören wir sehr oft. Vielleicht sagen auch Sie es, wenn Sie sich unsicher fühlen. Aber wofür entschuldigen? Muttersprachler:innen sind auch nur Menschen. Auch sie finden nicht immer die richtigen Worte. Das wissen Sie schon, denn auch Sie selbst sind native in einer Sprache. Dass Englisch nicht Ihre „Muttersprache“ ist, ist kein Problem. Ganz im Gegenteil: Es ist großartig, dass Sie auch noch Englisch sprechen! Seien Sie stolz darauf und lassen Sie Ihr English wie Seide fließen.

Have fun

In der Kommunikation gibt es keine Vergangenheit. Wir kommunizieren immer im Jetzt. Es ist der Augenblick, der zählt. Und jeder Augenblick ist anders. Auch wir ändern uns von Moment zu Moment: Was wir sagen wollen, woran wir denken, wie es uns gerade geht … Es gibt keine Regeln, die vorschreiben, was gerade richtig ist. Denn jeder Moment ist neu. Was also tun? Loslassen und Spaß haben. Den Moment genießen. Wir müssen niemandem beweisen, wie gut wir Englisch können. Wenn wir unsere Worte wie Seide fließen lassen, finden sie ihren Weg.

Cooperation, not confrontation

Kommunikation ist kein Konkurrenzkampf. Wir müssen nicht besser sein als die anderen. Wir sind alle mit dabei. Wenn wir gegeneinander arbeiten, kommt niemand weiter. Wenn wir zusammenarbeiten, kommen wir gemeinsam voran. Schließlich wollen wir verstehen, was andere meinen. Und wir wollen auch, dass andere uns verstehen. Wenn wir wie Seide fließen, gibt es keinen Konkurrenzkampf – und alle gewinnen.

Be yourself

Niemand spricht nur für sich allein. Wir alle sprechen mit anderen Menschen. Sprechen heißt immer, sich auf Menschen zu beziehen. Einer dieser Menschen sind Sie. Und auch wenn Sie Englisch sprechen, drücken Sie sich selbst aus. Es gibt sonst niemand, der das sagen kann, was Sie sagen wollen. Also versuchen Sie nicht, jemand anderes zu sein. Drücken Sie Ihre eigenen Worte mit Ihrer eigenen Stimme aus. Wenn Sie Ihr Englisch wie Seide fließen lassen, sagen Sie immer das Richtige.

Kindness Communication

kindness bedeutet, andere Menschen sich selbst sein zu lassen. Und sie auch sehen zu lassen, wer wir sind. Wenn wir mit kindness kommunizieren, fließen wir wie Seide. Dann ist es nicht wichtig, ob jemand ein „falsches Wort“ sagt oder „alle Grammatikregeln“ kennt. Es zählen die Menschen, nicht die Wörter. Wir hören dem zu, was sie uns sagen wollen. Wenn wir mit kindness kommunizieren, können wir alle wir selbst sein. Ja, so einfach ist es. kindness kommt an.

To be fluent means to flow.

Go like Silk